Datenschutz

Ver­ant­wort­li­cher im Sin­ne der Daten­schutz­ge­set­ze, ins­be­son­de­re der EU-Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO), ist:

Mar­li­no GmbH, Frank­fur­ter Ring 247, 80807 Mün­chen, ver­tre­ten durch den Geschäfts­füh­rer Dirk Nienaber

Ihre Betroffenenrechte

Unter den ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten unse­res Daten­schutz­be­auf­trag­ten kön­nen Sie jeder­zeit fol­gen­de Rech­te ausüben:

  • Aus­kunft über Ihre bei uns gespei­cher­ten Daten und deren Ver­ar­bei­tung (Art. 15 DSGVO),
  • Berich­ti­gung unrich­ti­ger per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespei­cher­ten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Ein­schrän­kung der Daten­ver­ar­bei­tung, sofern wir Ihre Daten auf­grund gesetz­li­cher Pflich­ten noch nicht löschen dür­fen (Art. 18 DSGVO),
  • Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Daten­über­trag­bar­keit, sofern Sie in die Daten­ver­ar­bei­tung ein­ge­wil­ligt haben oder einen Ver­trag mit uns abge­schlos­sen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Ein­wil­li­gung erteilt haben, kön­nen Sie die­se jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft widerrufen.

Sie kön­nen sich jeder­zeit mit einer Beschwer­de an eine Auf­sichts­be­hör­de wen­den, z. B. an die zustän­di­ge Auf­sichts­be­hör­de des Bun­des­lands Ihres Wohn­sit­zes oder an die für uns als ver­ant­wort­li­che Stel­le zustän­di­ge Behörde.

Eine Lis­te der Auf­sichts­be­hör­den (für den nicht­öf­fent­li­chen Bereich) mit Anschrift fin­den Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wenn Sie auf unse­re Web­site zugrei­fen, d.h., wenn Sie sich nicht regis­trie­ren oder ander­wei­tig Infor­ma­tio­nen über­mit­teln, wer­den auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen all­ge­mei­ner Natur erfasst. Die­se Infor­ma­tio­nen (Ser­ver-Log­files) beinhal­ten etwa die Art des Web­brow­sers, das ver­wen­de­te Betriebs­sys­tem, den Domain­na­men Ihres Inter­net-Ser­vice-Pro­vi­ders, Ihre IP-Adres­se und ähnliches.

Sie wer­den ins­be­son­de­re zu fol­gen­den Zwe­cken verarbeitet:

  • Sicher­stel­lung eines pro­blem­lo­sen Ver­bin­dungs­auf­baus der Website,
  • Sicher­stel­lung einer rei­bungs­lo­sen Nut­zung unse­rer Website,
  • Aus­wer­tung der Sys­tem­si­cher­heit und ‑sta­bi­li­tät sowie
  • zur Opti­mie­rung unse­rer Website.

Wir ver­wen­den Ihre Daten nicht, um Rück­schlüs­se auf Ihre Per­son zu zie­hen. Infor­ma­tio­nen die­ser Art wer­den von uns ggfs. anony­mi­siert sta­tis­tisch aus­ge­wer­tet, um unse­ren Inter­net­auf­tritt und die dahin­ter­ste­hen­de Tech­nik zu optimieren.

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse:

Die Ver­ar­bei­tung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unse­res berech­tig­ten Inter­es­ses an der Ver­bes­se­rung der Sta­bi­li­tät und Funk­tio­na­li­tät unse­rer Website.

Empfänger:

Emp­fän­ger der Daten sind ggf. tech­ni­sche Dienst­leis­ter, die für den Betrieb und die War­tung unse­rer Web­sei­te als Auf­trags­ver­ar­bei­ter tätig werden.

Speicherdauer:

Die Daten wer­den gelöscht, sobald die­se für den Zweck der Erhe­bung nicht mehr erfor­der­lich sind. Dies ist für die Daten, die der Bereit­stel­lung der Web­site die­nen, grund­sätz­lich der Fall, wenn die jewei­li­ge Sit­zung been­det ist.

Im Fal­le der Spei­che­rung der Daten in Log­files ist dies nach spä­tes­tens 14 Tagen der Fall. Eine dar­über­hin­aus­ge­hen­de Spei­che­rung ist mög­lich. In die­sem Fall wer­den die IP-Adres­sen der Nut­zer anony­mi­siert, sodass eine Zuord­nung des auf­ru­fen­den Cli­ents nicht mehr mög­lich ist.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereit­stel­lung der vor­ge­nann­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ist weder gesetz­lich noch ver­trag­lich vor­ge­schrie­ben. Ohne die IP-Adres­se ist jedoch der Dienst und die Funk­ti­ons­fä­hig­keit unse­rer Web­site nicht gewähr­leis­tet. Zudem kön­nen ein­zel­ne Diens­te und Ser­vices nicht ver­füg­bar oder ein­ge­schränkt sein. Aus die­sem Grund ist ein Wider­spruch ausgeschlossen.

Cookies

Wie vie­le ande­re Web­sei­ten ver­wen­den wir auch so genann­te „Coo­kies“. Bei Coo­kies han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem End­ge­rät (Lap­top, Tablet, Smart­pho­ne o.ä.) gespei­chert wer­den, wenn Sie unse­re Web­sei­te besuchen.

Sie kön­nen Sie ein­zel­ne Coo­kies oder den gesam­ten Coo­kie-Bestand löschen. Dar­über hin­aus erhal­ten Sie Infor­ma­tio­nen und Anlei­tun­gen, wie die­se Coo­kies gelöscht oder deren Spei­che­rung vor­ab blo­ckiert wer­den kön­nen. Je nach Anbie­ter Ihres Brow­sers fin­den Sie die not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen unter den nach­fol­gen­den Links:

Speicherdauer und eingesetzte Cookies:

Soweit Sie uns durch Ihre Brow­ser­ein­stel­lun­gen oder Zustim­mung die Ver­wen­dung von Coo­kies erlau­ben, kön­nen fol­gen­de Coo­kies auf unse­ren Web­sei­ten zum Ein­satz kommen:

Goog­le Ana­ly­tics — hier haben Sie die Mög­lich­keit, der Nut­zung von Goog­le Ana­ly­tics-Coo­kies zu widersprechen:


Technisch notwendige Cookies

Art und Zweck der Verarbeitung:

Wir set­zen Coo­kies ein, um unse­re Web­site nut­zer­freund­li­cher zu gestal­ten. Eini­ge Ele­men­te unse­rer Inter­net­sei­te erfor­dern es, dass der auf­ru­fen­de Brow­ser auch nach einem Sei­ten­wech­sel iden­ti­fi­ziert wer­den kann.

Der Zweck der Ver­wen­dung tech­nisch not­wen­di­ger Coo­kies ist, die Nut­zung von Web­sites für die Nut­zer zu ver­ein­fa­chen. Eini­ge Funk­tio­nen unse­rer Inter­net­sei­te kön­nen ohne den Ein­satz von Coo­kies nicht ange­bo­ten wer­den. Für die­se ist es erfor­der­lich, dass der Brow­ser auch nach einem Sei­ten­wech­sel wie­der­erkannt wird.

Für fol­gen­de Anwen­dun­gen benö­ti­gen wir Cookies:

Waren­korb
Über­nah­me von Spracheinstellungen

Rechtsgrundlage und berechtigtes Interesse:

Die Ver­ar­bei­tung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unse­res berech­tig­ten Inter­es­ses an einer nut­zer­freund­li­chen Gestal­tung unse­rer Website.

Empfänger:

Emp­fän­ger der Daten sind ggf. tech­ni­sche Dienst­leis­ter, die für den Betrieb und die War­tung unse­rer Web­site als Auf­trags­ver­ar­bei­ter tätig werden.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereit­stel­lung der vor­ge­nann­ten per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ist weder gesetz­lich noch ver­trag­lich vor­ge­schrie­ben. Ohne die­se Daten ist jedoch der Dienst und die Funk­ti­ons­fä­hig­keit unse­rer Web­site nicht gewähr­leis­tet. Zudem kön­nen ein­zel­ne Diens­te und Ser­vices nicht ver­füg­bar oder ein­ge­schränkt sein.

Widerspruch

Lesen Sie dazu die Infor­ma­tio­nen über Ihr Wider­spruchs­recht nach Art. 21 DSGVO wei­ter unten.

Technisch nicht notwendige Cookies

Des Wei­te­ren set­zen wir Coo­kies ein, um das Ange­bot auf unse­rer Web­site bes­ser auf die Inter­es­sen unse­rer Besu­cher abzu­stim­men oder auf Basis sta­tis­ti­scher Aus­wer­tun­gen all­ge­mein zu verbessern.

Wel­che Anbie­ter Coo­kies set­zen, ent­neh­men Sie bit­te den unten auf­ge­führ­ten Infor­ma­tio­nen zu den ein­ge­setz­ten Darstellungs‑, Tracking‑, Remar­ke­ting- und Webanalyse-Technologien.

Rechtsgrundlage:

Rechts­grund­la­ge für die­se Ver­ar­bei­tun­gen ist jeweils Ihre Ein­wil­li­gung, Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Empfänger:

Emp­fän­ger der Daten sind ggf. tech­ni­sche Dienst­leis­ter, die für den Betrieb und die War­tung unse­rer Web­site als Auf­trags­ver­ar­bei­ter tätig werden.

Wei­te­re Emp­fän­ger ent­neh­men Sie bit­te den unten auf­ge­führ­ten Infor­ma­tio­nen zu den ein­ge­setz­ten Darstellungs‑, Tracking‑, Remar­ke­ting- und Webanalyse-Technologien.

Drittlandtransfer:

Infor­ma­tio­nen hier­zu ent­neh­men Sie bit­te aus den Auf­lis­tun­gen der ein­zel­nen Darstellungs‑, Tracking‑, Remar­ke­ting- und Webanalyse-Anbietern.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Natür­lich kön­nen Sie unse­re Web­site grund­sätz­lich auch ohne Coo­kies betrach­ten. Web­brow­ser sind regel­mä­ßig so ein­ge­stellt, dass sie Coo­kies akzep­tie­ren. Im All­ge­mei­nen kön­nen Sie die Ver­wen­dung von Coo­kies jeder­zeit über die Ein­stel­lun­gen Ihres Brow­sers deak­ti­vie­ren (sie­he Wider­ruf der Einwilligung).

Bit­te beach­ten Sie, dass ein­zel­ne Funk­tio­nen unse­rer Web­site mög­li­cher­wei­se nicht funk­tio­nie­ren, wenn Sie die Ver­wen­dung von Coo­kies deak­ti­viert haben.

Widerruf der Einwilligung:

Sie kön­nen Ihre Ein­wil­li­gung jeder­zeit über die fol­gen­de Opti­on wider­ru­fen:
Coo­kie-Ein­stel­lun­gen öffnen

Profiling:

Inwie­fern wir das Ver­hal­ten von Web­site­be­su­chern mit pseud­ony­mi­sier­ten Nut­zer­pro­fi­len ana­ly­sie­ren, ent­neh­men Sie bit­te den unten auf­ge­führ­ten Infor­ma­tio­nen zu den ein­ge­setz­ten Darstellungs‑, Tracking‑, Remar­ke­ting- und Webanalyse-Technologien.

Registrierung auf unserer Website

Art und Zweck der Verarbeitung:

Für die Regis­trie­rung auf unse­rer Web­site benö­ti­gen wir eini­ge per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten, die über eine Ein­ga­be­mas­ke an uns über­mit­telt werden.

Zum Zeit­punkt der Regis­trie­rung wer­den zusätz­lich fol­gen­de Daten erhoben:

Ihre Regis­trie­rung ist für das Bereit­hal­ten bestimm­ter Inhal­te und Leis­tun­gen auf unse­rer Web­site erforderlich.

Rechtsgrundlage:

Die Ver­ar­bei­tung der bei der Regis­trie­rung ein­ge­ge­be­nen Daten erfolgt auf Grund­la­ge einer Ein­wil­li­gung des Nut­zers (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Emp­fän­ger der Daten sind ggf. tech­ni­sche Dienst­leis­ter, die für den Betrieb und die War­tung unse­rer Web­site als Auf­trags­ver­ar­bei­ter tätig werden.

Speicherdauer:

Daten wer­den in die­sem Zusam­men­hang nur ver­ar­bei­tet, solan­ge die ent­spre­chen­de Ein­wil­li­gung vorliegt.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereit­stel­lung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erfolgt frei­wil­lig, allein auf Basis Ihrer Ein­wil­li­gung. Ohne die Bereit­stel­lung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten kön­nen wir Ihnen kei­nen Zugang auf unse­re ange­bo­te­nen Inhal­te gewähren.

Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung:

Die von Ihnen ein­ge­ge­be­nen Daten wer­den zum Zweck der indi­vi­du­el­len Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Ihnen gespei­chert. Hier­für ist die Anga­be einer vali­den E‑Mail-Adres­se sowie Ihres Namens erfor­der­lich. Die­se dient der Zuord­nung der Anfra­ge und der anschlie­ßen­den Beant­wor­tung der­sel­ben. Die Anga­be wei­te­rer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage:

Die Ver­ar­bei­tung der in das Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten erfolgt auf der Grund­la­ge eines berech­tig­ten Inter­es­ses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereit­stel­lung des Kon­takt­for­mu­lars möch­ten wir Ihnen eine unkom­pli­zier­te Kon­takt­auf­nah­me ermög­li­chen. Ihre gemach­ten Anga­ben wer­den zum Zwe­cke der Bear­bei­tung der Anfra­ge sowie für mög­li­che Anschluss­fra­gen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kon­takt auf­neh­men, um ein Ange­bot zu erfra­gen, erfolgt die Ver­ar­bei­tung der in das Kon­takt­for­mu­lar ein­ge­ge­be­nen Daten zur Durch­füh­rung vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger:

Emp­fän­ger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Daten wer­den spä­tes­tens 6 Mona­te nach Bear­bei­tung der Anfra­ge gelöscht.

Sofern es zu einem Ver­trags­ver­hält­nis kommt, unter­lie­gen wir den gesetz­li­chen Auf­be­wah­rungs­fris­ten nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf die­ser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereit­stel­lung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erfolgt frei­wil­lig. Wir kön­nen Ihre Anfra­ge jedoch nur bear­bei­ten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E‑Mail-Adres­se und den Grund der Anfra­ge mitteilen.

Verwendung von Google Analytics

Soweit Sie ihre Ein­wil­li­gung gege­ben haben, wird auf die­ser Web­site Goog­le Ana­ly­tics ein­ge­setzt, ein Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le LLC, 1600 Amphi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA (nach­fol­gend: „Goog­le“). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, also Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­sei­te durch Sie ermög­li­chen. Die durch das Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­sei­te wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Auf­grund der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf die­sen Web­sei­ten, wird Ihre IP-Adres­se von Goog­le jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusammengeführt.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz fin­den Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter https://policies.google.com/?hl=de.

Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­sei­te aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­sei­ten­ak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­sei­ten­be­trei­ber zu erbringen.

Die von uns gesen­de­ten und mit Coo­kies, Nut­zer­ken­nun­gen (z. B. User-ID) oder Wer­be-IDs ver­knüpf­ten Daten wer­den nach 14 Mona­ten auto­ma­tisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Auf­be­wah­rungs­dau­er erreicht ist, erfolgt auto­ma­tisch ein­mal im Monat.

Widerruf der Einwilligung:

Sie kön­nen das Tracking durch Goog­le Ana­ly­tics auf unse­rer Web­site unter­bin­den, indem Sie die­sen Link ankli­cken. Dabei wird ein Opt-out-Coo­kie auf Ihrem Gerät instal­liert. Damit wird die Erfas­sung durch Goog­le Ana­ly­tics für die­se Web­site und für die­sen Brow­ser zukünf­tig ver­hin­dert, solan­ge das Coo­kie in Ihrem Brow­ser instal­liert bleibt.

Sie kön­nen dar­über hin­aus die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen können.

Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­sei­te bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren: Brow­ser Add On zur Deak­ti­vie­rung von Goog­le Ana­ly­tics.

Verwendung von Typekit-Webschriftarten von Adobe Fonts

Wir set­zen Type­kit-Web­schrift­ar­ten von Ado­be Fonts zur visu­el­len Gestal­tung unse­rer Web­site ein. Ado­be Fonts ist ein Dienst der Ado­be Sys­tems Soft­ware Ire­land Com­pa­nies (4–6 River­walk, City­west Busi­ness Cam­pus, Dub­lin 24, Repu­blic of Ire­land; nach­fol­gend „Ado­be“), der uns den Zugriff auf eine Schrift­ar­ten­bi­blio­thek gewährt.

Zur Ein­bin­dung der von uns benutz­ten Schrift­ar­ten muss Ihr Brow­ser eine Ver­bin­dung zu einem Ser­ver von Ado­be in den USA auf­bau­en und die für unse­re Web­site benö­tig­te Schrift­art her­un­ter­la­den. Ado­be erhält hier­durch die Infor­ma­ti­on, dass von Ihrer IP-Adres­se unse­re Web­site auf­ge­ru­fen wurde.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zu Ado­be Fonts fin­den Sie in den Daten­schutz­hin­wei­sen von Ado­be Fonts, die Sie hier abru­fen kön­nen: https://www.adobe.com/de/privacy/policies/adobe-fonts.html

Wenn Ihr Brow­ser Web Fonts nicht unter­stützt, oder Sie Ihre Ein­wil­li­gung nicht ertei­len, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Com­pu­ter genutzt.

Widerruf der Einwilligung:

Vom Anbie­ter wird der­zeit kei­ne Mög­lich­keit für einen ein­fa­chen Opt-out oder ein Blo­ckie­ren der Daten­über­tra­gung ange­bo­ten. Wenn Sie eine Nach­ver­fol­gung Ihrer Akti­vi­tä­ten auf unse­rer Web­site ver­hin­dern wol­len, wider­ru­fen Sie bit­te im Coo­kie-Con­sent-Tool Ihre Ein­wil­li­gung für die ent­spre­chen­de Coo­kie-Kate­go­rie oder alle tech­nisch nicht not­wen­di­gen Coo­kies und Daten­über­tra­gun­gen. In die­sem Fall kön­nen Sie unse­re Web­site jedoch ggfs. nicht oder nur ein­ge­schränkt nutzen.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicher­heit Ihrer Daten bei der Über­tra­gung zu schüt­zen, ver­wen­den wir dem aktu­el­len Stand der Tech­nik ent­spre­chen­de Ver­schlüs­se­lungs­ver­fah­ren (z. B. SSL) über HTTPS.


Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Grün­den, die sich aus Ihrer beson­de­ren Situa­ti­on erge­ben, jeder­zeit gegen die Ver­ar­bei­tung Sie betref­fen­der per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten, die auf­grund Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Daten­ver­ar­bei­tung auf der Grund­la­ge einer Inter­es­sen­ab­wä­gung) erfolgt, Wider­spruch ein­zu­le­gen; dies gilt auch für ein auf die­se Bestim­mung gestütz­tes Pro­filing im Sin­ne von Art. 4 Nr. 4 DSGVO.

Legen Sie Wider­spruch ein, wer­den wir Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nicht mehr ver­ar­bei­ten, es sei denn, wir kön­nen zwin­gen­de schutz­wür­di­ge Grün­de für die Ver­ar­bei­tung nach­wei­sen, die Ihre Inter­es­sen, Rech­te und Frei­hei­ten über­wie­gen, oder die Ver­ar­bei­tung dient der Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechtsansprüchen.

Empfänger eines Widerspruchs

Mar­li­no GmbH, Frank­fur­ter Ring 247, 80807 Mün­chen, ver­tre­ten durch den Geschäfts­füh­rer Dirk Nienaber


 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behal­ten uns vor, die­se Daten­schutz­er­klä­rung anzu­pas­sen, damit sie stets den aktu­el­len recht­li­chen Anfor­de­run­gen ent­spricht oder um Ände­run­gen unse­rer Leis­tun­gen in der Daten­schutz­er­klä­rung umzu­set­zen, z.B. bei der Ein­füh­rung neu­er Ser­vices. Für Ihren erneu­ten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fra­gen zum Daten­schutz haben, schrei­ben Sie uns bit­te eine E‑Mail oder wen­den Sie sich direkt an die für den Daten­schutz ver­ant­wort­li­che Per­son in unse­rer Organisation:

Die Daten­schutz­er­klä­rung wur­de mit­hil­fe der acti­ve­Mind AG erstellt, den Exper­ten für exter­ne Daten­schutz­be­auf­trag­te (Ver­si­on #2020–09-30).

KÖRPERMASSTABELLE
Diese Tabelle bezieht sich auf Deine Körpermaße, nicht auf die Maße des jeweiligen Artikels! Bitte achte bei der Artikelbeschreibung auch auf den Hinweis "Passform".

Die tatsächlichen Maße der Blusen und Kleider sind bei schmaler Passform immer mindestens 2 cm weiter als die in der Körpermaßtabelle angegebenen Maximalwerte. Weite Modelle wie Tuniken oder kastige Blusen können auch wesentlich weiter ausfallen als der in der Körpermaßtabelle angegebene Maximalwert.

Beispiel: Wenn Dein Brustumfang 97 cm beträgt, dann passen Dir die Modelle in Größe M.
BLUSEN UND KLEIDER
So misst Du richtig: Lege das Maßband
am jeweils größten Umfang an, ziehe das
Band dabei gerade nur so fest, dass es
nicht einschnürt.
A
BRUSTUMFANG
B
TAILLENUMFANG
C
HÜFTUMFANG
Größe
Brustumfang
Taillenumfang
Hüftumfang
XS
34
83 - 88 cm
69 - 74 cm
90 - 95 cm
S
36-38
89 - 94 cm
75 - 80 cm
96 - 101 cm
M
38-40
95 - 100 cm
81 - 86 cm
102 - 107 cm
L
42
101 - 106 cm
87 - 92 cm
108 - 113 cm
XL
44
107 - 112 cm
93 - 98 cm
114 - 119 cm
XXL
46
113 - 118 cm
99 - 104 cm
120 - 125 cm
3XL
48
119 - 124 cm
105 - 110 cm
126 - 131 cm
KÖRPERMASSTABELLE
Diese Tabelle bezieht sich auf Deine Körpermaße, nicht auf die Maße des jeweiligen Artikels! Bitte achte bei der Artikelbeschreibung auch auf den Hinweis "Passform".
Die tatsächlichen Maße der Blusen und Kleider sind bei schmaler Passform immer mindestens 2 cm weiter als die in der Körpermaßtabelle angegebenen Maximalwerte. Weite Modelle wie Tuniken oder kastige Blusen können auch wesentlich weiter ausfallen als der in der Körpermaßtabelle angegebene Maximalwert.

Beispiel: Wenn Dein Brustumfang 97 cm beträgt, passen Dir die Modelle in Größe M.
BLUSEN UND KLEIDER
So misst Du richtig: Lege das Maßband
am jeweils größten Umfang an, ziehe das
Band dabei gerade nur so fest, dass es
nicht einschnürt.
A
BRUSTUMFANG
B
TAILLENUMFANG
C
HÜFTUMFANG
Größe
Brustumfang
Taillenumfang
Hüftumfang
XS
34
83 - 88 cm
69 - 74 cm
90 - 95 cm
S
36-38
89 - 94 cm
75 - 80 cm
96 - 101 cm
M
38-40
95 - 100 cm
81 - 86 cm
102 - 107 cm
L
42
101 - 106 cm
87 - 92 cm
108 - 113 cm
XL
44
107 - 112 cm
93 - 98 cm
114 - 119 cm
XXL
46
113 - 118 cm
99 - 104 cm
120 - 125 cm
3XL
48
119 - 124 cm
105 - 110 cm
126 - 131 cm